Schön Sie kennen zu lernen

Mein Name ist Dagmar Kossmann.
Ich bewältige meine Arbeit leichter Hand, mit praktischen Mitteln, die jedem Menschen aus sich heraus zur Verfügung stehen. Die Fähigkeit Ressourcen wieder zu finden und zu stärken, setze ich ein, damit meine Patienten Hilfe in sich selbst finden und diese aktivieren können. Das trägt dazu bei den Körper, die Seele, das Gehirn und den Geist/Verstand in Balance zu bringen und dort zu halten.
Durch diverse Schulungen bin ich in der Lage, ein Ziel im Bereich der Psychotherapie anzustreben und dieses auch zu erreichen.
Zu meinen bisher erworbenen Qualifikationen gehören:

• Heilpraktikerin (Psychotherapie)

• Dipl. Entspannungpädagogin 

• Staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin

___________________________________________________

Bewegungstherapeutische Entwicklung


1967

• Beginn Ballettausbildung (schulbegleitend)

1978-1981


• Berufsfachschule für Gymnastik, Dortmund
• Abschluss: staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin

1981



• Eröffnung Tanzstudio in Heiligenhaus;
• Dozententätigkeit als Tanzpädagogin an der Berufsfachschule 
• Dortmund

1985


• Eröffnung Tanz- und Theaterhaus in Velbert-Mitte:
• Kurs- und Lehrangebot für Altersgruppen zwischen 4 und 60 Jahren

1981-1990



• Fortbildung in Tanzzentren in Deutschland, Paris, Chicago und die 
• laufende Teilnahme an Workshops, mit internationalen Tänzern und 
• Choreographen

Seit 1983



• Eigene Bühnen-Produktionen/Choreographien mit Tanzcompanien;
• Musicalproduktionen für Schüler/Jugendliche in Kooperation mit der 
• Musik- und Kunstschule Velbert

2002-dato

_________
• Schauspielkurse für Kinder/Jugendliche in Kooperation mit 
• Schauspielern und Schauspielpädagogen


Psychotherapeutische Entwicklung

1999



• Fortbildung am Blome Institut, Hattingen
• zum psychologischen Berater 
• Erweiterung des Kursangebots im Bereich "Wellness"

2003

• Erhalt des 1. Reikigrades

2004






• Ausbildung zur staatlich anerkannten Entspannungspädagogin am 
• BTB
• - Bildungswerk für therapeutische Berufe, Remscheid
• Zertifizierung zur Seminarleiterin für Progressive 
• Muskelentspannung;
• Well-Relaxing Akademie, Köln

2005







• Fortbildung in Touch for Health (Reflexpunktmassage)
• Erhalt des 2. Reikigrades
• Geschäftserweiterung zum Zentrum für Tanz, Schauspiel und 
• Entspannung mit Kursen in autogenem Training und progressiver 
• Muskelentspannung
• Kurse für Tanz und Entspannung an Grundschulen, Betrieben und 
• Organisationen in Velbert

2005-2012


• Klinikum Niederberg Seminare über Progressive Muskelentspannung, 
entspannte Kommunikation und Burnout

2006/2010


• Zertifizierung in Brain Gym 1 & 2 durch Educational Kinesiology 
• Foundation (USA); Bildungszentrum Trias Vita; Wickede

2008/2009


 Teilnahme an Seminaren für Wirbelsäulen- und Gelenktherapie 
• nach Dorn-Breuß

2009


• Zertifizierung in begleitender und aufdeckender 
• Gesprächstheraie; Zentrum für angewandte Kinesiologie; Essen

2008-2010

_________


• Ausbildung und Prüfung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie):
- Therapie/Betreuung von Patienten in Einzelgespächen oder Gruppen 
• • mit ihrem motorisch-kognitivem Therapieansatz
• - Seminare und Kurse in Unternehmen und Organisationen

 2016• Schulung zur Kursleiterin, für die AOK Rheinland/Hamburg für das 
• AOK-eigene Präventionsangebot "Lebe Balance", Grevenbroich



________________________________________






Termine _________________________Kontakt_________________________ nach oben